Wer mehr von meiner über zwanzig jährigen Erfahrung über die neue Welt der Hundeerziehung wissen möchte, kann sich mein Skript "Freude am Hund" dazu bestellen. Es ist ein Arbeitsbuch aus der Praxis für die Praxis für jeden Hunde Interessierten dem es bewusst ist, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt.....

 

Warum das Ganze?

Weil ich mit meinem ersten Hund, einem Wolfspitz, aus Unwissenheit soviel falsch gemacht habe, dass er meine Kinder damals gebissen hat und ich ihn weg geben musste.

Um heraus zu finden was da falsch gelaufen ist, habe ich mich die letzten zwanzig Jahre intensiv mit dem Thema Hund auseinander gesetzt und mein Wissen und Erfahrung im Skript "Freude am Hund" zu Papier gebracht Es ist einfach, wenn man weiß wie es geht.

Heute habe ich meine Fähigkeiten soweit sensibilisiert, dass sich die Tiere mit mir unterhalten. Dadurch ist es viel leichter, sie kennen, lieben und schätzen zu lernen. Jeder Mensch und jedes Tier ist ein Individuum und sollte als solches behandelt werden!

 

Darum habe ich die Interessengemeinschaft gegründet. Die Kursbeiträge werden für die Erhaltung unseres Übungsgeländes verwendet.